Facebook Twitter Google+
Lütze Transportation GmbH Friedrich Lütze GmbH weltweit Friedrich Lütze GmbH weltweit

Kleinsteuerung

DIOLINE PLC

Die DIOLINE PLC ist eine flexible leistungsfähige Kompaktsteuerung. Sie wurde exklusiv für den Einsatz in Schienenfahrzeugen konzipiert und entwickelt.

Die Steuerungen sind frei programmierbar in einer komfortablen IEC 61131-3 Entwicklungsumgebung und verfügen über ein L-Bus Interface für den Anschluss von lokalen E/A Baugruppen.

  • Die integrierten Feldbusse sind in folgenden Ausführungen erhältlich:
  • MVB Slave Class 1.3 als EMD oder ESD+
  • CANopen Master oder CANopen Slave
  • SAE J939 oder CAN2.0
  • RS485
  • Ethernet TCP/IP
  • Ethernet/IP


Die Ethernetschnittstelle dient auch als Programierungs- Visualisierungs- und Diagnoseschnittstelle.
Desweiteren verfügt die DIOLINE PLC über einen SD-Kartenschacht um Diagnosedaten schnell und unkompliziert auszulesen oder um Firmware- und Softwareupdates ohne Computer und Software im Feld durchführen zu können.

Die DIOLINE PLC kann sowohl als Gateway mit zusätzlichen Steuerungsaufgaben, als auch als vollwertige Subsystem-Steuerung eingesetzt werden. Dabei können erstellte Programme problemlos auf die verfügbaren Varianten portiert werden, wenn in verschiedenen Projekten verschiedene Feldbusse eingesetzt werden. Durch die Übernahme bestehender Konzepte für komplexe Funktionen wie Umfelddaten-Speicherung, Lastregelung oder Diagnose lässt sich die Timeto-Market-Dauer aufs Minimale reduzieren. Auf Anfrage sind weitere Kommunikationsprotokolle (z.B. MODBUS, Profinet) verfügbar.

DIOLINE PLC CAN

Die Variante mit CAN-Anschluss unterstützt zusätzlich zur standardisierten CANopen Slave Funktion auch einen echten redundanten Master sowie die vorwiegend aus der Automobilindustrie bekannten CAN-Variante SAE J1939.

Eine große Auswahl an Varianten de DIOLINE PLC CAN finden Sie im Online-Katalog.

DIOLINE PLC MVB

Die Variante mit MVB-Anschluss ist als Class 1.3 Teilnehmer in den Varianten EMD und ESD+ erhältlich. Zusätzlich gibt es die Möglichkeit, die Adressierung auf lokale digitale Eingänge zu legen, so dass die MVB-Adresse abhängig von der Beschaltung der Binäreingänge am jeweiligen Einbauort ohne erneuten Konfigurationseingriff variiert werden kann.

Eine große Auswahl an Varianten de DIOLINE PLC MVB finden Sie im Online-Katalog.

Sollte eine Anwendung lokale Ein- und Ausgangskanäle benötigen, dann können hierfür die E/A-Baugruppen des DIOLINE 20 E/A-Systems verwendet werden. Das DIOLINE 20 E/A-System bietet eine große Auswahl an verschiedenen E/A Typen an.

Zum Benutzen der Merkliste bitte einloggen.
Vielen Dank

Ein unverbindliches Angebot. Dieses und alle andern Anfragen können Sie in Ihrem persönlichen Bereich jederzeit abrufen und erneut verwenden.

Zu meinen Merklisten